Noch immer bin ich total geflashed von der großartigen Baby Shower Party, die meine lieben Mädels letzte Woche Sonntag für #BabyStylingliebe gemeinsam auf die Beine gestellt haben. Bis dato hatte ich noch nicht viele Berührungspunkte mit einer Baby Party, so dass ich mich einfach nur wahnsinnig darauf freute, die Mädels gesammelt auf einem Haufen wiedersehen zu können. Wer demnächst auf einer Baby Shower Party eingeladen ist oder diese sogar selbst plant, findet im nachfolgenden Artikel vielleicht sogar ein paar hilfreiche Anregungen und Tipps für einen gelungenen Mädelstag :)

stylingliebe-lifestyleblogger-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-baby-shower-party-hello-world

Was ist eine Baby Shower Party?

Der Trend „Baby Shower Party“ kommt ursprünglich aus den USA und schwappt so langsam auch zu uns nach Deutschland über.

stylingliebe-lifestyleblogger-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-baby-shower-party-hello-world

In der Regel organisieren 1-2 Freundinnen der werdenden Mama einen gemütlichen Nachmittag mit allen befreundeten Mädels, bei dem der kleine Bauchzwerg bei mitgebrachtem Kuchen und kleinen Snacks beschenkt und schon einmal liebevoll begrüßt wird. Eine wundervolle Idee, die auch in vielen südlichen Ländern bereits zur Tradition gehört.

stylingliebe-lifestyleblogger-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-baby-shower-party-hello-world

Hello World

Zu diesem Anlass hat man noch einmal die Möglichkeit, sich ganz in Ruhe mit seinen Freundinnen auszutauschen und eine entspannte Zeit zu verbringen, bevor ein kleiner neuer Mensch hinzukommt, der erst einmal die komplette Welt der Mommy-to-be auf den Kopf stellen und wahrscheinlich vorerst nur wenig Raum für Girls-Dates lassen wird.

stylingliebe-lifestyleblogger-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-baby-shower-party-hello-world

It´s a Girl!

Da wir ein kleines Mädchen erwarten, wurde die Baby Shower Party in den Farben Rosé, Gold und Weiß ausgelegt, mit denen auch der Dresscode, sowie die komplette Deko matchte. I looove it! Ganz besonders verliebt haben wir uns in die zweistöckige und super süße Torte „It´s a Girl“, die eigentlich viel zu schön war, um sie anzuschneiden und zu verputzen.

stylingliebe-lifestyleblogger-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-baby-shower-party-hello-world

Deko-Tipps

Hübsche Blumen, Luftballons, Leckereien und weitere niedliche Deko-Elemente setzen optisch das I-Tüpfelchen einer Baby Shower Party. Wer sich hierfür ein paar Inspirationen (auch für Babyboys!) holen möchte, findet nachfolgend eine feine Auflistung, mit der man super aufgestellt ist:

Baby Shower Torte, Cakepops & Macarons via deinetorte.de

Frische langstielige Blumensträuße via bloomydays.com

Frische Flower Bouquets inkl. hübscher Blumenboxen via graceflowerbox.de

Dekoration „Hello World“ (Pappetageren, Konfetti, Papier-Pompons, Servietten, Becher, Teller, Cupcake-Halter, Muffin-Förmchen, Buchstaben-Girlande etc.) via babybellyparty.de

stylingliebe-lifestyleblogger-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-baby-shower-party-hello-world

DIY

Unglaublich gefreut habe ich mich über die Bastel- und Backkünste meiner Mädels, die viel Liebe und Zeit in ihre Kunstwerke gesteckt und mir somit ein zusätzliches Lächeln ins Gesicht gezaubert haben.

stylingliebe-lifestyleblogger-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-baby-shower-party-hello-world

Eine ultra coole Piñata in Form eines riesigen Schnullers, gefüllt mit Windeln, buntem Konfetti, Babysöckchen und Gummibärchen, war definitiv eines der Highlights, die mich kurzeitig sprachlos machten, sowie ein selbst gemachter Kuchen im „Babybody-Look“, leckere Cakepops mit Herzchen-Streusel und süße Kekse als Nuckelfläschchen. Gute Anleitungen und Ideen findet man hierfür bspw. auf Pinterest.

stylingliebe-lifestyleblogger-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-baby-shower-party-hello-world

Food, Snacks & Drinks

Neben den o.g. Leckereien gab es ein herzhaftes, selbst gemachtes Buffet mit Sandwiches in Form von kleinen Baby-Füßen (wie süß!), Gemüsesticks mit verschiedenen Dips, Würstchen, Mettbällchen und Tomate/Mozzarella-Spießen. Und on top en masse alkoholfreie Hugo-Schorlen, die ausnahmslos solidarisch getrunken wurde :)

stylingliebe-lifestyleblogger-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-baby-shower-party-hello-world

Play-Time

Und hätte all das meine Erwartungen nicht schon vollkommen übertroffen, haben sich die Girls sogar noch ein paar tolle Aktionen überlegt.

stylingliebe-lifestyleblogger-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-baby-shower-party-hello-world

In einem leeren Bilderrahmen wurden bspw. Fäden gespannt und Babyfotos aller Gäste platziert, so dass im Anschluss gemeinsam erraten wurde, wer welcher süßer Wonneproppen war.

stylingliebe-lifestyleblogger-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-baby-shower-party-hello-world

Nicht nur eine schöne Erinnerung, sondern auch eine richtig kreative Aktion, bei der man gleichzeitig noch mehr voneinander erfahren konnte.

stylingliebe-lifestyleblogger-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-baby-shower-party-hello-world

Baby-Geschenke

Während der Planung der Baby Shower Party hatte ich die Möglichkeit, eine Wunschliste mit Geschenken für #BabyStylingliebe zu erstellen. Am Ende ließ ich mich dann doch lieber überraschen, da ich bisher so gut wie noch nichts hatte und somit alles gebrauchen konnte.

stylingliebe-lifestyleblogger-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-baby-shower-party-hello-world

Einige praktische Präsente (u.a. von erfahrenen Mamas), die ihr vielleicht für eure Baby Shower Party notieren oder auch selbst verschenken könnt, habe ich euch nachfolgend zusammengestellt:

  • Baby Natur-Produkte von Weleda (Calendula Babycreme, Washlotion & Shampoo)
  • Mama- und Baby-Pflegeprodukte von Rituals „Tiny Rituals“
  • Stillkissen von theraline.de
  • Bio-Körnerkissen von mybabyloon.de (Toller Babyshop, der auf hochwertige Materialien, ökologische Herstellung und faire Produktion setzt!)
  • Baby-Fashion von jacadi.de (Angebot an hochwertiger Baby- und Kinderkleidung, Accessoires, Schuhen und Babyzubehör.)
  • Lätzchen und Schnullerkette von my-circus.com
  • Baby-Spielzeug von sterntaler.com
  • Pucktuch von aden + anais
  • selbst genähtes Baby-Dirndl (tooo cute!) von meinen lieben Cocovero-Girls

stylingliebe-lifestyleblogger-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-baby-shower-party-hello-world

Vielen vielen Dank an meine goldigen Mädels, die diesen Tag absolut einzigartig und unvergesslich gemacht haben! Ein ganz besonderer Dank geht dabei an meine beiden Christinas, die die Organisation in die Hand genommen und sich unglaublich ins Zeug gelegt haben! Ihr seid die Besten!

Euer Julchen & Baby Stylingliebe ♥

stylingliebe-lifestyleblogger-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-baby-shower-party-hello-world

Share onShare on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on Pinterestshare on TumblrShare on LinkedInEmail to someone