In den letzten Monaten ist eine Menge passiert. Wir sind nicht nur Eltern geworden, sondern auch zu einem noch stärkeren Team herangewachsen. Ich habe mich immer gefragt, wie es wohl sein wird, meinen Mann mit dem eigenen Kind im Arm zu sehen. Es ist in der Tat kaum in Worte zu fassen. Verbundenheit, Glück und ganz viel Liebe stehen dabei ganz weit oben auf dem Gefühlsbarometer. Doch vor allem ist da diese tiefe Dankbarkeit, die ich für den wichtigsten Mann in meinem Leben empfinde. Anlässlich des bevorstehenden Valentinstags möchte ich heute Danke sagen. Mit diesem Text…und Blumen für dich!

stylingliebe-lifestyleblogger-mamablog-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-lifestyleblog-mamablogger-modeblog-blumen-fuer-dich-be-my-valentine

Blumen für dich

Es gibt unendlich viel, für das ich Danke sagen möchte. So viel, dass der Platz hier bei Weitem nicht ausreichend ist. Doch fangen wir dort an, wo wir uns vor 10 Jahren zum ersten Mal begegnet sind – im wilden Nightlife von Hannover :)

Hättest du damals den Partyfotografen (gibt es so etwas eigentlich noch?!) nicht dazu aufgefordert, ein gemeinsames Foto von uns zu schießen, hätten wir uns wahrscheinlich niemals kennengelernt. Ich hätte mit Sicherheit die Liebe meines Lebens, meinen zukünftigen Ehemann und den Vater meiner Tochter verpasst.

stylingliebe-lifestyleblogger-mamablog-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-lifestyleblog-mamablogger-modeblog-blumen-fuer-dich-be-my-valentine

Ich hätte viele einschneidende Momente versäumt, die uns enorm geprägt und unseren Horizont erweitert haben: das Pendeln zwischen Hannover und Bremen, die erste gemeinsame Wohnung, der Umzug nach München und unsere Reisen, von denen ich keine einzige missen möchte.

Du hast mir schon früh gezeigt, was echtes „Angekommen-Sein“ und eine Partnerschaft auf Augenhöhe bedeutet. Was es bedeutet, füreinander da zu sein und seine eigenen Bedürfnisse manchmal hinten anzustellen – ohne es im Nachgang zum Vorwurf zu machen.

stylingliebe-lifestyleblogger-mamablog-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-lifestyleblog-mamablogger-modeblog-blumen-fuer-dich-be-my-valentine

Ohne dich und deinen unermüdlichen Support hätte ich niemals den Mut gehabt, meine Träume zu verwirklichen, Stylingliebe ins Leben zu rufen und mich mit meiner Leidenschaft zum Schreiben und zur Fotografie selbstständig zu machen.

Doch das Allergrößte was ich verpasst hätte, wäre unsere bezaubernde Tochter, die uns jeden Tag auf´s Neue zeigt, was das beste Ergebnis unserer bisherigen Reise ist. Du bist der liebevollste und coolste Daddy, den ich mir für unsere kleine Maus nur wünschen konnte. Ohne dich und deine hilfsbereite verständnisvolle Art, könnte ich bei Weitem nicht die Mama sein, die ich bin.

Dafür möchte ich dir von ganzem Herzen danken! Dafür, dass ich so sein kann wie ich bin, wenn du bei mir bist…und du mich sogar trotzdem noch ein bisschen magst ;)

stylingliebe-lifestyleblogger-mamablog-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-lifestyleblog-mamablogger-modeblog-blumen-fuer-dich-be-my-valentine

Be my valentine

Frische Blumen zum Valentinstag dürfen zum Abschluss natürlich nicht fehlen, um meinem kleinen „Love Letter“ ein letztes Sahnehäubchen aufzusetzen. Und womit ginge dies am besten, als mit einem hübschen Strauß Rosen, der oft schon viel mehr sagt, als tausend Worte.

Wer seinen Liebsten zum Valentinstag auch einfach mal Danke sagen möchte, findet auf Blume2000.de eine große Auswahl wunderschöner Bouquets für jeden Geschmack. Tipp für Last-Minute-Lover: Alle Online-Bestellungen, die bis zum 13.02. (18:00 Uhr) eingehen, werden sogar noch pünktlich geliefert.

„Ein wenig Duft bleibt immer an den Händen derer haften, die Rosen schenken.“

Happy Sunday meine Lieben!

Euer Julchen ♥

stylingliebe-lifestyleblogger-mamablog-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-lifestyleblog-mamablogger-modeblog-blumen-fuer-dich-be-my-valentine

Dieser Beitrag ist in liebevoller Zusammenarbeit mit Blume2000.de entstanden.