Na, was habe ich denn da auf meiner Speicherkarte gefunden und euch bis heute vorenthalten?! Einen waschechten Carrie Bradshaw Look, geshootet in New York City – zwar nicht vor ihrem schnuckeligen Appartement bekannt aus SATC, dafür vor einer knallpinken Hauswand, die uns durch Zufall in Soho über den Weg lief. Matchy Match!

stylingliebe-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-carrie-bradshaw-look-nyc-streetstyle

Während der Fashion Week in New York blieb uns zwischen den Shows und Events immer noch genügend Zeit, um den ein oder anderen Look für euch zu shooten. Ganz nach meinem Geschmack! Ich bin ein großer Fan davon, Outfit-Shootings spontan in den Alltag einfließen zu lassen. Sich dabei von der Umgebung inspirieren zu lassen und los zu knipsen, wenn der Zufall eine passende Location bietet.

stylingliebe-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-carrie-bradshaw-look-nyc-streetstyle

Carrie Bradshaw ist bekannt für ihren extravaganten und ausgefallenen Modegeschmack, der wohl  fast jede Frau auf ihre Art und Weise begeistert hat. Eins ihrer Markenzeichen ist der Tüllrock, den sie manchmal classy, manchmal sporty und immer mit einem charmanten Lächeln trug.

stylingliebe-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-carrie-bradshaw-look-nyc-streetstyle

Logo, dass mein neuer Tüllrock mit pinkem Unterrock zur New Yorker Fashion Week ausgeführt werden musste und ich somit ein klein wenig auf den Spuren von Carrie wandeln konnte :)

stylingliebe-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-carrie-bradshaw-look-nyc-streetstyle

Auf den Bildern seht ihr zudem meine absolut genialste und beste (sowie auch preiswerteste!) Errungenschaft aus Big Apple: die kleinen schwarzen Fluffy Buttons, die durch einen Klick-Verschluss an jeglichen Schuhen (Pumps, Sneaker, Slipper etc.) nach Belieben befestigt werden können und den Carrie Bradshaw Look komplett machten.

stylingliebe-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-carrie-bradshaw-look-nyc-streetstyle

Die flauschigen Fake-Fur Pompoms, die ich auch noch in Grau und Bordeauxrot ergattern konnte, habe ich übrigens bei Aldo geshoppt. Leider habe ich das Netz vergebens nach einem Online-Shop mit Versand nach Deutschland und einem ähnlichen Produkt für euch abgesucht. Ich werde jedoch weiterhin die Augen offen und euch up to date halten.

Was sagt ihr zu meinem New Yorker Fashion Week Outfit à la SATC?

Euer Julchen ♥

stylingliebe-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-carrie-bradshaw-look-nyc-streetstyle

SHOP THE LOOK

Langarm-Shirt mit Stehkragen | by Edited the Label | similar shop here

Tüllrock | by Edited the Label | shop here

Handtasche | by Chanel | similar shop here

Riemchen-Pumps | by New Look | similar shop here or here

Fluffy Button | by Aldo | shop here

Dieser Beitrag ist in liebevoller Zusammenarbeit mit Edited the Label entstanden.

Share onShare on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on Pinterestshare on TumblrShare on LinkedInEmail to someone