Ihr Lieben! Ich hoffe, ihr hattet ein paar entspannte Oster-Tage und konntet die freie Zeit in vollen Zügen genießen?! Für uns ging es mit der Familie über´s Wochenende in den hohen Norden, um im schönen Hamburg den runden Geburtstag meiner Mama nachzufeiern und um endlich mal wieder ausgiebige „Qualitytime“ miteinander zu verbringen. Für unseren geplanten Citytrip landete sogar zum ersten Mal ein Schwangerschafts Outfit in meinem Koffer, das ich euch heute zur Premiere ein wenig genauer vorstellen möchte :)

In meinem letzten Beitrag erzählte ich euch bereits davon, dass ich mich aktuell im 5. Schwangerschaftsmonat befinde. Ehrlich gesagt, bin ich fest davon ausgegangen, dass ich zum jetzigen Zeitpunkt kugelrund sein werde, doch die kleine Murmel ließ sich noch ein wenig Zeit und begann erst in den letzten Tagen so richtig zu wachsen.

stylingliebe-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-das-erste-schwangerschafts-outfit

Die „normalen“ Jeans sind in der Zwischenzeit viel zu klein geworden und somit ist auch die Hosen-Auswahl in meinem Kleiderschrank von „massenhaft“ auf „seeehr gering“ geschrumpft. Es wurde also allerhöchste Zeit, sich endlich mal durch verschiedene Online-Shops zu wühlen, auf der Suche nach stylischer und tragbarer Schwangerschaftsmode.

stylingliebe-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-das-erste-schwangerschafts-outfit

Das Allroundtalent für Schwangere

Es ist wirklich nicht einfach, eine passende Hose für Schwangere zu finden, die nicht gleich super uncool und on top auch noch ziemlich altbacken ausschaut. Leider musste ich diverse Modelle aufgrund ihrer Passform oder Optik wieder zurückschicken.

Dabei bin ich schnell auf den Trichter gekommen, dass Leggings DAS Allroundtalent für Schwangere sind: sie sind bequem, passen sich jedem Typ Frau an und können individuell kombiniert werden.

stylingliebe-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-das-erste-schwangerschafts-outfit

Mit einem langen Oberteil, wie z.B. einer Hemdbluse, einem Oversized-Sweater, einem lockeren Kleidchen oder einem lässigen T-Shirt getragen, ist die Leggings definitiv eine der bequemsten Wunderwaffen für die Kugelzeit.

stylingliebe-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-das-erste-schwangerschafts-outfit

Online-Shops für Schwangerschaftsmode

Nachfolgend habe ich euch einige Online-Shops für Schwangerschaftsmode aufgelistet, die mir bei meiner Recherche über den Weg gelaufen sind:

Asos, Baby-Walz, Bellybutton, C&A, Envie de Fraises, Happymum, H&M, MamaliciousTopshop.

Ich werde definitiv weiterhin auf der Suche bleiben und euch über neueste Maternity-News informieren. Vielleicht habt ihr sogar auch noch einen Tipp, wo tolle Schwangerschaftsmode oder ein hübsches Schwangerschafts Outfit zu finden ist?

Ich freue mich auf euer Feedback und wünsche euch noch einen schönen Abend.

Euer Julchen ♥

stylingliebe-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-das-erste-schwangerschafts-outfit

SCHWANGERSCHAFTS OUTFIT – SHOP THE LOOK

Mantel | by Zara | similar shop here

Sweater | by Asos Maternity | shop here

Leggings in Lederoptik | by Asos Maternity | shop here

Ankle Boots | by Acne Studios | shop here

Schal | by Acne Studios | similar shop here

Handtasche | by Yves Saint Laurent | shop here

Fishermans Hat | by H&M | similar shop here or here

Share onShare on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on Pinterestshare on TumblrShare on LinkedInEmail to someone