Was wäre die Welt ohne Menschen, die anders denken und neue Wege gehen? Die nach Alternativen und Lösungen suchen, um das bestmögliche herauszuholen? Edward McCloskey ist einer dieser Visionäre. Er ist Familienvater und zudem Erfinder der wohl reinsten Baby-Feuchttücher der Welt. Seine erste Tochter litt unter stark empfindlicher Haut, was ihn dazu veranlasste, es selbst in die Hand zu nehmen. Während jahrelanger Arbeit, etlichen Tests und wissenschaftlicher Forschung, entwickelte er WaterWipes – reine Wischtücher, die besonders sanft zu Babys Haut sind. Ein Hoch auf Edward!

stylingliebe-lifestyleblogger-mamablog-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-lifestyleblog-mamablogger-modeblog-eine-sorge-weniger-mit-waterwipes-baby-care

WaterWipes – reine Feuchttücher für Babys & Neugeborene

Als Mama vergeht kein Tag, an dem man sich keine Sorgen um seinen kleinen Sprössling macht. Eltern wollen stets das beste für ihr Kind und das in jeder Lebenslage: das gesündeste Essen, die bequemste Kleidung und eben auch die hautfreundlichsten Pflegeprodukte für Babys empfindliche Haut. Genau wie Edward, gehe auch ich sehr streng mit Produkten für mein Kind ins Gericht und checke vorab haargenau ihre Zusammensetzung, bevor ich mich für oder gegen sie entscheide.

stylingliebe-lifestyleblogger-mamablog-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-lifestyleblog-mamablogger-modeblog-eine-sorge-weniger-mit-waterwipes-baby-care

WaterWipes hat mich von Anfang an sofort überzeugt: die Baby-Feuchttücher enthalten 99,9% gereinigtes Wasser und einen Tropfen Fruchtextrakt als sanftes Hautpflegemittel. Sie wurden speziell für die sanfte Anwendung auf sensibler Babyhaut entwickelt und sind sogar mit dem Testsiegel der „National Eczema Association“ (eine Organisation, welche die Gesundheit und Lebensqualität von Menschen mit Ekzemen durch Forschung, Unterstützung und Bildung verbessert) ausgezeichnet.

Eine Sorge weniger!

Seit  der Geburt unserer kleinen Maus vor knapp zwei Monaten verwenden wir ausschließlich die praktischen Feuchttücher von WaterWipes und sind absolut begeistert von ihnen. Es hinterlässt ein durch und durch beruhigendes Gefühl, mein Mädchen während des Windelwechseln so gut es geht zu unterstützen und nur das beste für ihre Haut zu verwenden. Eine Sache weniger, um die ich mich täglich sorgen muss :)

stylingliebe-lifestyleblogger-mamablog-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-lifestyleblog-mamablogger-modeblog-eine-sorge-weniger-mit-waterwipes-baby-care

Falls ihr WaterWipes noch nicht kanntet und nun auch neugierig geworden seid: erhältlich sind die reinen Baby-Feuchttücher in ausgesuchten dm-Filialen oder in den Online-Shops von Rossmann und dm.

An alle Mamis und Papis da draußen: mit welchen Baby-Pflegeprodukte habt ihr bereits gute Erfahrungen sammeln können? Ich freue mich auf einen Austausch mit euch.

Euer Julchen ♥

stylingliebe-lifestyleblogger-mamablog-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-lifestyleblog-mamablogger-modeblog-eine-sorge-weniger-mit-waterwipes-baby-care

Dieser Beitrag ist in liebevoller Zusammenarbeit mit WaterWipes entstanden.

Share onShare on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on Pinterestshare on TumblrShare on LinkedInEmail to someone