Hallöchen ihr Lieben! Heute erwartet euch ein letzter Post über die Fashion Week in Berlin, dann seid ihr endlich erlöst ;o) Für diesen Tag hatten wir uns einen perfekten Plan zurecht gelegt: ausschlafen, lecker frühstücken im Waldorf Astoria und anschließend entspannt zur Fashionshow von USE Unused.

Die Realität: voll verschlafen, Stress, kein Frühstück, dafür gab es als Trost einen leckeren Döner in Berlin Kreuzberg :D Ja gut, kann passieren! Hauptsache wir schafften es pünktlich zur Runway Show des ungarischen Labels. Kurz vorher machten wir am Brandenburger Tor noch ein paar Outfit-Pics für euch. Zum Glück hatte ich meinen super kuscheligen Fake-Fur Mantel von Guess by Marciano an, sonst hätte ich mir tierisch mein Popöchen abgefroren. Als Kontrast trug ich das kleine Schwarze mit Spitze und dazu farblich abgestimmte Highheels sowie blickdichte Tights. Um dem Look noch eine persönliche Note zu verleihen, durfte mein kleines Miami-Mitbringsel als Haarschmuck natürlich nicht fehlen.
Wie gefällt euch die Kombi? Ich bin auf eure Meinung gespannt :o)
Fashion Week, fashion week berlin, berlin, brandenburger Tor, use unused, fashionshow, Herbst Winter Kollektion 2015, Fashionweek 2015, trend
fake fur, Fashion Week, fashion week berlin, berlin, brandenburger Tor, use unused, fashionshow, Herbst Winter Kollektion 2015, Fashionweek 2015, trend
fake fur, Fashion Week, fashion week berlin, berlin, brandenburger Tor, use unused, fashionshow, Herbst Winter Kollektion 2015, Fashionweek 2015, trend
fake fur, Fashion Week, fashion week berlin, berlin, brandenburger Tor, use unused, fashionshow, Herbst Winter Kollektion 2015, Fashionweek 2015, trend
Als es dann plötzlich anfing zu schneien, huschten wir schnell ins warme Zelt und schauten uns die Show der drei Designer Eszter Füzes, Attila Godena-Juhász und András Tóth des Modellabels USE Unused an. Zum ersten Mal zeigte das Trio seine Herbst/Winterkollektion 2015 auf der Berlin Fashion Week. USE Unused steht für cleane Schnitte und tragbare Frauenmode. Präsentiert wurden u.a. A-Linien-Röcke, Oversize Mäntel und Culottes in warmen Erdtönen, roten Camouflage-Prints und zartem Pastell. Ihr fragt euch was Culottes sind? Das fragte ich mich auch erst :o) Der Hosenrock oder auch die weit ausgestellte Dreiviertelhose aus den 60ern feiert 2015 ein großes Comeback! Schauen wir mal, ob das Trend-Teilchen auch in unseren Kleiderschränken einziehen darf!?
Was meint ihr? :o)
Im nächsten Post berichte ich von meinem letzten Tag in Berlin und dem Besuch beim Styleranking FashionBloggerCafé.
Alles Liebe!
Euer Julchen 
fake fur, Fashion Week, fashion week berlin, berlin, brandenburger Tor, use unused, fashionshow, Herbst Winter Kollektion 2015, Fashionweek 2015, trend
fake fur, Fashion Week, fashion week berlin, berlin, brandenburger Tor, use unused, fashionshow, Herbst Winter Kollektion 2015, Fashionweek 2015, trend
fake fur, Fashion Week, fashion week berlin, berlin, brandenburger Tor, use unused, fashionshow, Herbst Winter Kollektion 2015, Fashionweek 2015, trend
fake fur, Fashion Week, fashion week berlin, berlin, brandenburger Tor, use unused, fashionshow, Herbst Winter Kollektion 2015, Fashionweek 2015, trend
OUTFIT
 
Haarschmuck | by H&M | similar shop here
Fake Fur Coat* | Guess by Marciano | shop here
Lace Dress* | Guess by Marciano | similar shop here or here
Tights | by Falke | shop here
Highheels | by Mango | shop here
Bag | by Chanel | similar shop here
Share onShare on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on Pinterestshare on TumblrShare on LinkedInEmail to someone