Gut und lecker frühstücken in München! Nur wo? Die lange Suche im Netz könnt ihr euch ab sofort sparen, denn ich habe für euch heute 10 Hotspots meiner liebsten Münchner Cafés zusammengestellt, wobei jedes für sich einen Besuch wert ist. Übrigens, auch eure vierbeinigen Begleiter sind überall herzlich willkommen. Viel Spaß beim Stöbern Breakfast-Lovers!

Ladencafé Marais

Parkstraße 2, 80339 München

Das „Ladencafé Marais“ ist ein ganz besonderer Ort zum Frühstücken und bringt jede Menge parisisches Flair in die bayrische Hauptstadt. Nostalgische Tischgruppen in den Fensterläden des französischen Antiquitätenladens laden zum gemütlichen Schmausen und Verweilen ein. Vor einer Weile haben wir dort sogar für einen Blogpost geshootet. Den fertigen Beitrag und die dabei entstandenen Bilder findet ihr unter diesem Link.   Weitere Infos über das „Landencafé Marais“…

Das Maria

Klenzestraße 97, 80469 München

„Das Maria“ ist bekannt für seine leckeren bayrisch-orientalischen Speisen und hausgemachten Kuchen. Die gemütliche Inneneinrichtung ist ein Mix aus hellem Landhausstil und dezenten, orientalischen Elementen. Wohlfühlatmosphäre garantiert! Weitere Infos über „Das Maria“…

stylingliebe-foodblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-foodblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-foodtipp-germanblogger-fruehstuecken-in-muenchen-10-hotspots

White Rabbit´s Room

Franziskanerstraße 19, 81667 München

Im „White Rabbit´s Room“ werden Mädchenträume wahr. Pastellfarbene Papier-Pompoms hängen von der Decke, helle Tischgruppen reihen sich aneinander und pinke Deko-Elemente setzen kleine Akzente. Der perfekte Ort für einen ausgiebigen Girls-Talk! Hier wird täglich frisch gekocht und nur hausgemachte Produkte, ohne Konservierungsstoffe und künstliche Aromen bekommen einen Platz auf dem Speiseplan. Weitere Infos über den „White Rabbit´s Room“…

Bite Delite

Maffeistraße 6, 80333 München

Ein Vorreiter in München, wenn es um das Thema „Superfoods“ geht. Im „Bite Delite“ werden Lebensmittel mit deutlich höheren Nähr -, Wirk- oder Vitalstoffen angeboten, wie bspw. täglich frische Acai Bowls, Pat Porridges, Salatvariationen, Suppen und Wraps. Erst diese Woche besuchten wir das „Bite Delite“ zum ersten Mal und sind seitdem schwer begeistert. Mehr Infos über das „Bite Delite“…

stylingliebe-foodblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-foodblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-foodtipp-germanblogger-fruehstuecken-in-muenchen-10-hotspots

Café Vorhoelzer

Institutsbau, Arcisstraße 21/Raum 5170, 80333 München

Als ein absoluter Geheimtipp befindet sich das „Café Vorhoelzer“ auf der Dachterrasse der Technischen Universität München und bietet neben köstlichen Snacks zu fairen Preisen einen wahnsinns Ausblick über ganz München. Bei gutem Wetter reicht die Sicht sogar bis zu den Alpen. Mehr Infos über das Café Vorhoelzer“…

Hungriges Herz

Fraunhoferstraße 42, 80469 München

Das „Hungrige Herz“ ist für Langschläfer oder Spät-Frühstücker genau das Richtige. Unter der Woche kann hier bis 15 Uhr die vielfältige Frühstückskarte rauf und runter probiert werden und am Wochenende sogar bis 16 Uhr. Sehr zu empfehlen sind auch die Pizzen, die in Herz-Form serviert werden. Awww! Mehr Infos über das „Hungrige Herz“…

stylingliebe-foodblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-foodblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-foodtipp-germanblogger-fruehstuecken-in-muenchen-10-hotspots

Schlosscafé im Palmenhaus

Schloss Nymphenburg, Eingang 43, 80638 München

Ein Ausflug zum Nymphenburger Schloss kann nicht besser starten, als mit einem leckeren Frühstück im „Schlosscafé im Palmenhaus“. Los geht es in dieser wunderschönen Location bereits mit einem Frühstücks-Angebot ab 5 Euro. Tipp: unbedingt vorab reservieren! Mehr Infos über das „Schlosscafé  im Palmenhaus“…

Café Lotti

Schleißheimer Str. 13, 80333 München

Rosa und hellblau gestrichene Wände, weiße Holztische, funkelnde Kronleuchter an den Decken und jede Menge Liebe zum Detail findet man im „Café Lotti“, sowie leckeren Kuchen und herzhafte Gerichte mit Zutaten aus der Region. Mehr Infos über das „Café Lotti“…

stylingliebe-foodblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-foodblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-foodtipp-germanblogger-fruehstuecken-in-muenchen-10-hotspots

Café Reitschule

Wendling 15, 83737 Irschenberg

Wer einen Besuch im englischen Garten mit einem ausgiebigen Frühstück in besonderer Atmosphäre beginnen möchte, ist im „Café Reitschule“ genau an der richtigen Adresse. Sehr zu empfehlen sind die Kuchen und kleinen Gebäckköstlichkeiten aus der hauseigenen Patisserie uuund natürlich ein Blick durch die Glasscheiben in die benachbarte Reithalle, in der hin und wieder Pferd und Reiter beim Training zugeschaut werden kann. Mehr Infos über das „Café Reitschule“…

stylingliebe-foodblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-foodblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-foodtipp-germanblogger-fruehstuecken-in-muenchen-10-hotspots

Dinzler Kaffeerösterei

Wendling 15, 83737 Irschenberg

Etwas außerhalb von München, ca. 45 Fahrtminuten entfernt, liegt die „Kaffeerösterei Dinzler“ direkt an der Autobahnausfahrt Irschenberg. Das Frühstücks-Angebot ist fast nicht zu toppen und definitiv meine Number One unter den genannten Breakfast-Hotspots in (und um) München. Ein angerichteter Teller gleicht beinahe einem kleinen Kunstwerk und ist fast zu schade zum Essen. Wer Lust hat, kann zudem an einer Führung durch die hauseigene Kaffeerösterei teilnehmen und sich dabei auf eine Reise der Geruchssinne begeben. Mehr Infos über die „Dinzler Kafferösterei“…

stylingliebe-foodblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-foodblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-foodtipp-germanblogger-fruehstuecken-in-muenchen-10-hotspots

Share onShare on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on Pinterestshare on TumblrShare on LinkedInEmail to someone