Wer Golf spielt, dem sagt ein klischeebehafteter Spruch nach, dass sein Liebesleben den Nullpunkt erreicht hätte. Dementsprechend wird diese Sportart eher älteren Menschen zugeschrieben. Eigentlich ziemlich frech oder?! Mittlerweile ist jedoch fast jedem bekannt, dass diese saloppe Redewendung absolut überholt und veraltet ist. Zugegeben, auch ich hatte Vorurteile und dachte eine ganze Zeit lang, dass Golfen kein „richtiger“ Sport sei, bei dem ich mich so richtig auspowern und ins Schwitzen kommen würde. Bis zu meiner ersten Golf Experience!

André ist bereits seit Jahren leidenschaftlicher Golfer und verbringt auch berufsbedingt hin und wieder Zeit auf dem Golfplatz. Und auch wenn wir viele Hobbys teilen, wie das Wellenreiten, Snowboarden oder Longboarden, hat mich das Golfen bisher nur wenig gereizt.

stylingliebe-fitnessblog-muenchen-sportblog-munich-fitnessblogger-deutschland-lifestyleblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-sportsblog-sportblogger-golf-experience-sporty-outfit-inspiration

Irgendwann ist immer das erste Mal und ich wollte herausfinden, was das Golfspielen so besonders macht und warum viele Freunde und Bekannte davon schwärmen. Vielleicht catched es ja auch mich ?! Schließlich liebe ich Sportarten, die in der Natur und an der frischen Luft ausgeübt werden können.

stylingliebe-fitnessblog-muenchen-sportblog-munich-fitnessblogger-deutschland-lifestyleblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-sportsblog-sportblogger-golf-experience-sporty-outfit-inspiration

Um den Golfplatz bespielen zu dürfen, muss vorab eine Platzreife-Prüfung abgelegt werden, die über einige Wochen praktisches und theoretisches Training geht. Die wichtigsten Voraussetzungen, wie das Halten des Golfschlägers, den richtigen Stand und ein korrekter Schwung können schon vorab auf der „Driving Range“ getestet und bis zum Umfallen geübt werden.

Und eins kann ich euch aus eigener Erfahrung sagen: Puh! Es sieht definitiv leichter aus, als es tatsächlich ist.

stylingliebe-fitnessblog-muenchen-sportblog-munich-fitnessblogger-deutschland-lifestyleblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-sportsblog-sportblogger-golf-experience-sporty-outfit-inspiration

Ziemlich schnell wird dabei der Ehrgeiz geweckt, den Golfball mit einem dumpfen Klacken (wie bei einem Profi) über den Rasen zu schießen, doch das braucht erst eine gewisse Technik und Übung. Umso schöner ist es, wenn kleine Erfolge zu sehen sind.

stylingliebe-fitnessblog-muenchen-sportblog-munich-fitnessblogger-deutschland-lifestyleblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-sportsblog-sportblogger-golf-experience-sporty-outfit-inspiration

Wie in jeder Sportart macht das Trainieren mit dem richtigen Outfit doppelt so viel Spaß. Auch bin ich der Meinung, dass der passende Look ganz klar zur Leistungssteigerung beiträgt, das Selbstvertrauen stärkt und für zusätzliche Motivation sorgt.

stylingliebe-fitnessblog-muenchen-sportblog-munich-fitnessblogger-deutschland-lifestyleblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-sportsblog-sportblogger-golf-experience-sporty-outfit-inspiration

Aufgrund dieser schlagfertigen und berechtigten Argumente (wir Frauen finden immer einen guten Grund zu shoppen!) suchte ich mir für meinen Golf Look einige stylische Teile aus der neuen FALKE Golf-Kollektion aus.

Dabei entschied ich mich für ein atmungsaktives Poloshirt und einen super bequemen Rock, der zusätzlich mit einer Innenhose ausgestattet ist, um sich frei und uneingeschränkt bewegen zu können.

Einer weiteren Golf Experience sollte somit eigentlich nichts mehr im Weg stehen :)

Wie ist eure Meinung zum Thema Golfsport und was sagt ihr zu meinem sporty Outfit?

Euer Julchen ♥

stylingliebe-fitnessblog-muenchen-sportblog-munich-fitnessblogger-deutschland-lifestyleblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-sportsblog-sportblogger-golf-experience-sporty-outfit-inspiration

SHOP THE LOOK

Golf Poloshirt | by FALKE | shop here

Golf Rock | by FALKE | shop here

Steppjacke | by Dolomite | similar shop here

Sneaker | by Geox | similar shop here

Gürtel | by J. Lindeberg | shop here

Golf Cap | by New Era | shop here

Dieser Beitrag ist in sportlicher Zusammenarbeit mit der Falke KGaA entstanden.

Share onShare on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on Pinterestshare on TumblrShare on LinkedInEmail to someone