Und täglich grüßt das Murmeltier! Wer die Komödie kennt weiß, dass der Hauptdarsteller Bill Murray ein und den selben Tag immer wieder von vorn durchlebt. Mein Murmeltier heißt André, steht jeden Morgen zur gleichen Uhrzeit mit eingeschäumten Gesicht im Badezimmer und bringt seine Bartfrise in Topform. Sein wichtigstes Handwerkszeug dabei ist ganz klar der Rasierer. André hat sein altes Modell gegen den neuen Gillette ProGlide Flexball eingetauscht, der im Rahmen einer Kooperation mit Gillette zur Verfügung gestellt wurde und hat ihn eine Woche lang für euch getestet.

Persönlich steh´ ich total auf gepflegte Vollbärte. Ich glaube, weil sie mich an sexy Rockstars und Bad Boys erinnern! Klar, dass mein Mann dann auch einen trägt bzw. tragen muss ;) Wie viele Männer, legt auch André sehr viel Wert auf einen kultivierten Bart und präzise Konturen, was wir Ladies natürlich super finden!

stylingliebe-fashionblog-muenchen-munich-blogger-modeblog-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-muenchen-gillette-proglideflexball-gilletteproglideflexball-mensbeauty-neuer-rasierer-shave

Das Rasieren für einen Bartträger ist auf der einen Seite definitiv etwas weniger zeitaufwendig, auf der anderen Seite muss man jedoch genauer dabei vorgehen. Gute Klingen und Flexibilität sind hierbei von hoher Priorität. Schon vor der Benutzung des ProGlide Flexballs verwendete André täglich einen Nassrasierer von Gillette, mit dem er grundsätzlich zufrieden war. Langsam aber sicher wurde es nun aber Zeit für ein neues und innovatives Produkt.

stylingliebe-fashionblog-muenchen-munich-blogger-modeblog-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-muenchen-gillette-proglideflexball-gilletteproglideflexball-mensbeauty-neuer-rasierer-shave

Bereits während der ersten Anwendung war André vom neuen Gillette ProGlide Flexball begeistert. Ich saß gespannt daneben und sah´ seine Begeisterung förmlich ins Gesicht „rasiert“ :) Dank des besonderen Drehgelenks (Flexball) ermöglicht der Rasierer maximalen Kontakt mit der Haut und erreicht somit auch die schwierigsten Stellen. Die Klinge kann mit Leichtigkeit geführt werden und erfasst in einem Zug mehr Haare als üblich. Sehr cool ist auch die Präzisions-Trimmerklinge auf der Rückseite des Klingenkopfs, mit der exakte Bart-Konturen gezaubert werden können.

stylingliebe-fashionblog-muenchen-munich-blogger-modeblog-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-muenchen-gillette-proglideflexball-gilletteproglideflexball-mensbeauty-neuer-rasierer-shave

Ihr merkt schon, der Rasierer hat alles was Mann braucht und somit ist er auch direkt in Andrés festes Barbier-Equipment eingezogen. Wer seinem Liebsten (auch ohne Bart) eine Freude machen möchte, dem empfehle ich den handlichen Gillette ProGlide Flexball, welchen ihr aktuell im Handel bekommen könnt.

Happy Shaving!

Euer Julchen ♥

Share onShare on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on Pinterestshare on TumblrShare on LinkedInEmail to someone