In einem meiner letzten Artikel habe ich euch bereits von unserer spannenden Blogger-Reise mit The Clique Suite nach Florenz erzählt. Heute stelle ich euch den zweiten Teil unseres gemeinsamen Projekts vor, bei dem trendy Travel-Accessoires, wie eine Handtasche und ein ganz besonderer Reisetrolley von Mandarina Duck im Fokus stehen werden. Here we go!

The Clique Suite sagt euch vielleicht schon aus meinem ersten Florenz-Bericht etwas?! Das Webazine setzt auf die Zusammenarbeit mit Influencern, sowie spannenden Marken und verbindet diese an unterschiedlichsten Destinationen miteinander, um ganz individuelle Stories und ansprechenden Content zu bieten.

Projekt „Bella Italia“ mit Mandarina Duck

Beim aktuellsten Projekt „Bella Italia“ durfte auch ich mitwirken und eine tolle Zeit mit dem gesamten Team und meinen lieben Blogger-Kollegen Dani, Dana, Ravi und René verbringen.

stylingliebe-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-on-tour-in-florenz-mit-mandarina-duck

Doch was darf bei einem gelungenen Citytrip auf keinen Fall fehlen? Ganz genau! Das richtige Reisegepäck. Vor jedem Kurztrip beginnt das angestrengte Grübeln auf´s Neue: „Welchen Koffer nehme ich mit und ganz wichtig, für welche Handtasche (die am besten auch noch zu allen eingepackten Outfits passt!) entscheide ich mich letztendlich?“

Die Qual der Wahl beginnt! Der Glücksfall tritt dann ein, wenn jegliche Utensilien in einen nicht allzu großen Koffer passen und ich tatsächlich nur eine Allrounder-Handbag bei mir habe. Damit fühle ich mich besonders auf Reisen am Wohlsten und sind wir mal ehrlich, wer reist schon gerne mit unnötigem Ballast von A nach B.

stylingliebe-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-on-tour-in-florenz-mit-mandarina-duck

Popsicle Trolley

Für die Reise nach Florenz testete ich den neuen „Popsicle“ Trolley von Mandarina Duck, der Dank seiner Medium-Size und Leichtigkeit für einen Kurztrip perfekt geeignet ist. Besonders cool ist, dass die Hartschale aus Polycarbonat vollkommen transparent ist und die Farbe der Innenmodule durchscheinen lässt. In meinem Fall habe ich mich passend zum top Wetter für die happy Color Gelb entschieden – die, wie ich finde, super zu meinem Streetstyle-Look passte :)

Wer vielleicht eine andere Lieblingsfarbe bevorzugt, findet im Onlineshop von Mandarina Duck noch weitere Exemplare, die übrigens genauso gut als herausnehmbares Beautycase genutzt werden können.

stylingliebe-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-on-tour-in-florenz-mit-mandarina-duck

Nude is the new Black!

Für unsere Erkundungstouren durch die toskanische Metropole entschied ich mich für eine klassische nude-farbene Handtasche von Mandarina Duck, die zusätzlich auch crossbody getragen werden kann und genügend Platz für die wichtigsten persönlichen Dinge, wie bspw. das Handy und das Portemonnaie bietet. Sie passt in der Tat zu jedem Outfit – egal, ob im eleganten Stil zu Higheels oder sporty zu Sneakern. Challenge bestanden!

Auch hier noch mal ein herzliches Dankeschön an die gesamte Crew für die super schöne Zeit und natürlich auch ein dickes Merci an Dome Darko für die wundervollen Bilder.

Wie gefallen euch meine zwei Travel-Begleiter und was ist euch besonders wichtig in Sachen Reisegepäck?

Ich freue mich auf euer Feedback und sende euch sonnige Grüße.

Euer Julchen ♥

stylingliebe-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-on-tour-in-florenz-mit-mandarina-duck

Dieser Beitrag ist in liebevoller Zusammenarbeit mit The Clique Suite und Mandarina Duck entstanden.

Share onShare on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on Pinterestshare on TumblrShare on LinkedInEmail to someone