Vom letzten Schwangerschafts Update vor etwas über einem Monat bis zum heutigen Beginn der SSW 35 ist wieder allerhand passiert und es geht mit großen Schritten der Geburt entgegen. Oooh ha! Wenn also alles planmäßig verläuft, kommt unser kleines Mädchen bereits in ca. 5 Wochen zur Welt. Die Vorstellung davon, dass wir bald zu viert sein werden, ist immer noch völlig ungreifbar ;)

SSW 35 – Schwangerschafts Update

 

Thema „Geburt“

Noch vor einigen Wochen habe ich mir zum Thema „Geburt“ eher weniger den Kopf zerbrochen. Mittlerweile mache ich mir viele Gedanken zu möglichen Abläufen und leider auch zu verschiedensten Horrorszenarien. Wahrscheinlich ist das meine Art, mich irgendwie darauf vorzubereiten und möglichst auf Alles gefasst zu sein?! Ich habe gerne die Zügel in der Hand und weiß, was auf mich zukommt. In diesem Fall kann ich maximal mental einige Dinge positiv beeinflussen, jedoch nicht den Verlauf der Geburt an sich – was mir super schwer fällt.

Um mir die Angst zu nehmen und diesen ganz besonderen Tag gestärkt auf mich zukommen zu lassen, habe ich mir u.a. erst vor ein paar Tagen ein Buch bestellt, das mir von einigen Mamas empfohlen wurde. „Das Geheimnis einer schönen Geburt“ von Jana Friedrich. Sobald ich es verschlungen habe, werde ich euch auf jeden Fall davon berichten.

stylingliebe-lifestyleblogger-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-schwangerschafts-update-ssw-35

Nestbautrieb

Laut unserer Frauenärztin wiegt unser agiles Babygirl aktuell rund 2500 Gramm und wäre zum jetzigen Zeitpunkt vollkommen überlebensfähig. Ein unglaublich beruhigendes Gefühl – dennoch darf die kleine Honigmelone ruhig noch ein paar Wochen in Mamis Bauch bleiben. Schließlich befindet sich das Kinderzimmer gerade erst in den letzten Dekorationszügen (Interieurpost is coming soon!) und ein paar andere wichtige Dinge müssen auch noch vorbereitet werden. „Nestbautrieb“ nennt man sowas wohl :)

Bauchumfang

Auch wenn ich es mir zu Beginn der Schwangerschaft absolut nicht vorstellen konnte, der Babybelly wächst ins Unermessliche und wird tatsächlich immer noch ein Stückchen größer. Ganze 105 cm misst er mittlerweile, so dass mich André nicht ohne Grund „Obelix“ nennt ;)

Geburtsvorbereitungskurs

Vor ein paar Wochen belegten wir einen Geburtsvorbereitungskurs zu den Themen „Geburt, Wochenbett, Frühkindliche Bindung und Säuglingspflege“. Ganz gegen unsere klischeehaften Erwartungen hechelten wir nicht peinlich um die Wette oder nahmen seltsame Geburtspositionen ein. Wir tauschten uns stattdessen entspannt und offen in der Gruppe über jegliche Sorgen und Gedanken werdender Eltern aus.

Aus diesen zwei Tagen konnten wir viele Erkenntnisse und super Tipps mitnehmen, so dass man sich ein ganzes Stück vorbereiteter fühlt. Letztendlich ist all das keine Zauberei und es wird immer wieder betont, dass das eigene Bauchgefühl doch immer noch der beste Ratgeber für das Wohl seines Sprösslings ist.

Dennoch ist es hilfreich, ein paar erfahrene Hilfestellungen und Tricks an die Hand zu bekommen, auf die man später einmal zurückgreifen kann. Von daher kann ich allen Future Mommys & Daddys die Teilnahme an einem Geburtsvorbereitungskurs auf jeden Fall empfehlen.

stylingliebe-lifestyleblogger-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-schwangerschafts-update-ssw-35

Next Steps – Babybelly on tour

Sicher wird es auf den letzten Metern beschwerlicher werden. Zum Glück kann ich jedoch sagen, dass es mir momentan super geht (Toi toi toi!) und ich weiterhin uneingeschränkt meinem Job und meinem Privatleben nachgehen kann – wenn auch alles ein wenig langsamer als zuvor.

Gerade sind wir auf dem Weg nach Österreich, um dort ein Schlosshotel in den Bergen zu besuchen. Auf meinem Instagram- und Facebook-Account könnt ihr bereits ein paar Eindrücke erhaschen, bevor demnächst ein ausführlicher Travelbericht folgen wird.

Ich freue mich schon sehr auf unsere kleinen Time-Outs in den nächsten Wochen und darauf, ein wenig Kraft und Ruhe für nie letzten Tage der Kugelzeit tanken zu können.

Habt einen entspannten Sonntag meine Lieben! Wie immer bin ich sehr gespannt auf einen Austausch zur SSW 35 mit euch.

Euer Julchen ♥

Share onShare on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on Pinterestshare on TumblrShare on LinkedInEmail to someone