Schon wieder ist eine Woche rum und es gibt auch im heutigen Sunday Buzz Vol. 28 eine Menge zu berichten. Ich erkläre euch in kurzen Schritten, den neuesten Schrei – die einfache Umstellung vom privaten Instagram-Profil in ein Business-Profil und habe nebenbei auch noch ein tolles Beauty-Gewinnspiel, sowie Shopping Tipps und vieles mehr für euch im Angebot :)

SEASON OPENING NEWS

Vergangenen Mittwoch, am letzten August-Tag, fiel im KONEN Einrichtungshaus in der Münchner Sendlinger Straße der Startschuss in die kommende Herbst/Winter-Saison. Der Auftakt in die neue Modesaison steht unter dem Thema und der gleichnamigen Kampagne „Sehnsucht Berge“, bei dem die schönsten Modetrends durch die beiden Kampagnen-Gesichter und internationalen Top-Models George Alsford und Milly Simmonds präsentiert wurden. Bei strahlendem Sonnenschein, guten Drinks und kleinen Snacks gab zudem die Gute-Laune-Indiepop-Band KYTES in der Fußgängerzone einige Songs ihres neuen Albums „Heads & Tales“ zum besten und lockte somit weitere Fashionistas zum Season Opening. Wer sich modetechnisch auch schon mal auf den Herbst einstimmen oder sich einfach nur von den neuesten Trends inspirieren lassen möchte, sollte dem KONEN Modehaus in jedem Fall einen Besuch abstatten.

GEWINNSPIEL BEAUTY TIPP

Auf meinem Facebook-Account verschenke ich aktuell eine exklusive „Color Show Box“ von Maybelline New York mit sage und schreibe 42 tollen Color Show Nagellacken in verschiedensten Farbnuancen an euch, die den Traum jedes Nailpolish-Lovers wahr werden lässt. On Top könnt ihr eine „Bare it all Box“ mit 4 perfekt aufeinander abgestimmten Make-Up Beauty-Produkten absahnen, mit der sich ein hinreißender Nude-Allover-Look kreieren lässt. Also schnell mitmachen, weitersagen und Däumchen drücken :)

stylingliebe-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-sunday-buzz-tipps-neues

INSTAGRAM NEWS

Seit einigen Tagen ist es möglich, sein Instagram-Profil von Privat auf Business umzustellen. Die Voraussetzung hierfür ist, dass der Instagram-Account mit Facebook verknüpft wird – was lediglich nur dann funktioniert, wenn auf Facebook bereits eine passende gewerbliche Seite existiert oder erstellt wird (bspw. als Unternehmen, für ein Produkt, eine Organisation oder öffentliche Person). Durch die Umstellung ist es möglich, ab sofort unter jedem selbst geposteten Bild einen Einblick in hilfreiche Statistiken zu erlangen. Unabhängig von den sichtbaren Likes in Form von Herzen ist die Gesamtzahl der Interaktionen, sowie die erzielte Reichweite ersichtlich. Zudem wird offenbart, wie oft das eigene Bild tatsächlich gesehen wurde. Der zweite Vorteil ist, dass man per Kontakt-Button nun noch einfacher für potenzielle Geschäftspartner erreichbar ist. Wie diese jederzeit widerrufbare Einstellung vorgenommen wird, erkläre ich euch in den nachfolgenden Schritten:

  1. Auf deinem Instagram-Profil befindet sich rechts oben ein Zahnradsymbol, durch welches du in die Einstellungen gelangst.
  2. Wähle „In Business-Profil umwandeln“. Solltest du diese Auswahl nicht finden, update dein Instagram z.B. im AppStore kurz neu, danach solltest du den Zugriff erhalten.
  3. Verknüpfe Instagram mit deiner Facebook-Seite.
  4. Nun kannst du deine Kontaktdaten anpassen und deine Email-Adresse, Telefonnummer und Anschrift eingeben. Für öffentliche Profile empfehle ich persönlich, lediglich den Email-Kontakt zu hinterlegen.
  5. Ready!

Wie das Ganze am Ende aussieht, könnt ihr euch auch gerne vorab auf meinem Instagram-Profil @stylingliebe anschauen.

Bloggerin Lily Carnet hat hierzu einen ausführlichen How-To-Post erstellt und veröffentlicht zudem regelmäßig hilfreiche Blogger-Tipps.

MUNICH RESTAURANT TIPP

Zusammen mit meinen Friends & Homies feierte ich letzten Dienstag meinen Geburtstag bei meinem Lieblings-Italiener „Viva Maria“ in der Rothermundstraße 5. Über unser uuultra leckeres „Menu alla Julia“ und die gemütliche Trattoria habe ich euch bereits in diesem Artikel mehr erzählen und euch ein paar kulinarische Eindrücke zeigen können. Mein italienischer Food-Tipp von Herzen!

SHOPPING TIPPS

Auf dem Header-Bild könnt ihr meinen Lieblings-Look aus San Francisco sehen, der für lange Spaziergänge und Sightseeing-Touren genau das Richtige war. In der kalifornischen Stadt weht stets ein kühles Windchen, weshalb leichte und lässige Parka dafür sorgen, dass man nicht zu kalt und auch nicht zu warm angezogen ist. Und da wir uns in Germany auch so langsam auf den Herbst und meiner Meinung nach eine der schönsten Jahreszeiten einstimmen sollten, habe ich euch ein paar urbane Klassiker für die Übergangszeit zusammengestellt. Hope you like it guys!

Apropos Amerika, der nächste Sunday Buzz wird euch direkt aus New York erreichen. Uuuh yes, ich freue mich schon riesig und werde in jedem Fall aus Big Apple auf meinen Kanälen berichten :)

Happy Sunday!

Euer Julchen ♥

stylingliebe-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-sunday-buzz-tipps-neues

1 shop here | 2 shop here | 3 shop here (SALE) | 4 shop here (SALE)

5 shop here | 6 shop here | 7 shop here | 8 shop here | 9 shop here

10 shop here | 11 shop here | 12 shop here | 13 shop here (SALE)

Share onShare on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on Pinterestshare on TumblrShare on LinkedInEmail to someone