O´zapft is! Diese Woche stand ganz im Zeichen der Wiesn, schließlich wurden letzten Samstag die Pforten des 183. Oktoberfests auf der Münchner Theresienwiese geöffnet. Ein Oktoberfest-Event jagte das nächste, so dass ich euch im heutigen Sunday Buzz Vol. 30 u.a. von meinen Highlights und meinen liebsten Trachten-Labels berichte.

MADL WIESN & DIRNDL SHOPPING TIPP

Am Donnerstag veranstaltete das Beauty-Label MAC Cosmetics zusammen mit der InStyle Germany und weiteren Partnern eine zünftige Madlwiesn. Der Verwöhntag startete für uns mit einem Rundum-Styling im Bayrischen Hof und führte im Anschluss in das beliebte Schützenfestzelt. Noch immer bin ich super dankbar für die top Organisation und den liebevollen Aufwand, den die Veranstalter betrieben haben, um uns einen perfekten Wiesn-Tag zu bescheren. Diejenigen, die meine Live-Videos via Insta-Stories auf Instagram verfolgen, konnten hautnah mit dabei sein.

Viele liebe Nachfragen von euch erreichten mich zu meinem Dirndl-Foto auf der Dachterrasse des Bayrischen Hofs. Das bezaubernde Dirndl stammt aus der aktuellen Krüger-Dirndl Kollektion und die hübsche Spitzenbluse aus dem Shop von Cocovero – zwei meiner liebsten Trachten-Labels!

stylingliebe-fashionblog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-sunday-buzz-tipps-neues

BEAUTY NEWS & MUNICH ROOFTOP TIPP

Am Folgetag veranstaltete das Haar- und Hautkosmetikunternehmen La Biosthetique Paris einen Wiesn Brunch im Hotel Mandarin Oriental. An verschiedenen Beauty-Stationen konnte man sich für einen wiesentauglichen Auftritt auffrischen lassen. Auch hier wurden keine Mühen gescheut, so dass es uns an nichts fehlte. Am Ende besuchten wir die Rooftop-Terrasse des Hotels, um mit der atemberaubenden Aussicht über ganz München noch ein paar Fotos festzuhalten. Während der Wiesnzeit ist die „China Moon Roof Terrace“ von 12-18 Uhr geöffnet und in jedem Fall einen Besuch wert. Mediterrane, arabische und indische Gerichte stehen auf der Speisekarte, sowie Cocktails und hausgemachte Kuchen, die bei diesem Ausblick gleich noch viiiel besser schmecken.

NEW YORK HOTEL TIPP

Wer noch nicht in New York war und schon bald einen Trip über den großen Teich plant, sollte unbedingt einen Blick in meine letzte Hotel-Review werfen. Dort empfehle ich euch ein absolut zentral gelegenes Hotel, in der Nähe des Times Squares, das saubere und komfortable Zimmer zu fairen Preisen anbietet.

SHOPPING TIPPS

Der „Spaghetti-Top über dem T-Shirt-Look“ aus den 90ern feiert in diesem Jahr sein großes Comeback. Und auch wenn ich dieses Kombi damals nicht besonders cool fand, kann ich mich heute dafür umso mehr mit ihr anfreunden. Besonders praktisch ist das easy Styling für die aktuelle Jahreszeit, bei dem das Shirt bei einem plötzlichen Wetterumschwung einfach ausgezogen werden kann oder bei kühlen Temperaturen weiterhin schön warm hält. Im Online-Shopping-Paradies habe ich mich für euch auf die Suche begeben und ein paar stylishe Must-Have-Teilchen zusammengestellt.

Styling-Tipp: Satin,- Seiden- oder Samtstoffe sind in dieser Saison besonders angesagt.

Happy Sunday!

Euer Julchen ♥

Share onShare on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on Pinterestshare on TumblrShare on LinkedInEmail to someone