Dass ich in Sachen Paris totally on fire bin, konntet ihr vielleicht schon anhand der letzten Beiträge sehen. Schließlich jagt auf Stylingliebe aktuell ein Pariser Fashion Week Outfit das nächste und ein Gewinnspiel zum „Jour du Macaron“ gab es auch noch. Das spricht definitiv für eine große Paris-Amour, würde ich sagen :)

Heute zähle ich euch fünf meiner persönlich wichtigsten Gründe auf, warum auch ihr unbedingt nach Paris reisen solltet!

Was natürlich auch für alle Wanderlustigen gilt, die Paris bereits bereist haben, schließlich kann man der „Stadt der Liebe“ keinen Besuch zu viel abstatten :)

stylingliebe-fashionblog-muenchen-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-reiseblog-travelblogger-warum-du-nach-paris-reisen-solltest-traveltipp

Zugegeben, auch ich hatte ein wirklich mulmiges Gefühl in die französische Hauptstadt zu reisen, nach all den schlimmen Vorkommnissen, die Paris leider schmerzhaft erleben musste. Während unseres Aufenthalts zur Pariser Fashion Week kamen wir zwei Unglücksstellen besonders nah, einfach unfassbar, was dort passiert ist.

Davon mal ab, dass Anschläge an keinen Ort der Welt gehören, kann man sich einfach nicht vorstellen, was sich in dieser Stadt, die wie kaum eine andere diese unverwechselbar romantische und warmherzige Bildsprache ausdrückt, ereignete.

stylingliebe-fashionblog-muenchen-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-reiseblog-travelblogger-warum-du-nach-paris-reisen-solltest-traveltipp

Doch sich davon abringen und womöglich in der eigenen Reisefreiheit einschränken lassen? No way! Um euch Paris genauso schmackhaft zu machen und die Wanderlust in euch zu wecken, verrate ich euch nachfolgend meine fünf wichtigsten und persönlichen Gründe, warum die französische Metropole immer eine Reise wert ist:

stylingliebe-fashionblog-muenchen-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-reiseblog-travelblogger-warum-du-nach-paris-reisen-solltest-traveltipp

1. Gutes Essen

Wenn die Franzosen etwas richtig gut können, dann ist es kochen und backen. Nicht umsonst wurden die National-Spezialitäten, wie bspw. die Quiche, der Crêpes, das Croissant und der Macaron über die Landesgrenzen in die Welt hinaus getragen. Und wie wir wissen, schmecken Originale im Herkunftsland immer am Aaallerbesten!

2. Verständigung

Wer kein gutes Englisch spricht – Don´t worry! Die Franzosen können (oder wollen?!) es zum Großteil auch nicht ;) Dennoch gibt es keine Verständigungsprobleme, da man mit Händen und Füßen immer irgendwie weiter kommt und das französische Völkchen dabei sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit ist.

3. Anreise

Wer aus Deutschland anreisen möchte, jedoch etwas Flugangst hat und dadurch gerne ein paar mehr Reisestunden mit dem Auto oder Bus in Kauf nehmen möchte, für den ist Paris der optimale Anlaufpunkt. Ansonsten ist die französische Hauptstadt mit dem Flugzeug in wenigen Stunden direkt erreichbar und somit bestens für einen kurzen Städtetrip geeignet.

4. Inspiration

Paris steckt an jeder Ecke voller Inspiration. Die süßen Lebensmittel-Lädchen, die vielen individuellen Boutiquen, das Treiben der Pariser und auch der elegante Modestil sind Inspiration pur. Was das Reisen an neue und alte Orte mit uns macht, habe ich euch in diesem Artikel festgehalten.

5. Architektur

Kaum sattsehen konnte ich mich während unseres Paris-Trips an den wunderschönen und historisch gut erhaltenen Gebäuden und Hauswänden im Stadtkern, die unglaublich viel Altstadt-Flair und Gemütlichkeit vermitteln. Auch wenn wir nicht allzu viel Zeit für´s Sightseeing hatten, konnten wir einige Sehenswürdigkeiten besichtigen und bestaunen, so wie bspw. den berühmten Eiffelturm, den man definitiv gesehen haben sollte (unbedingt auch bei Nacht!), wenn man schon mal vor Ort ist :)

Habe ich einen bedeutenden Grund vergessen? Dann freue ich mich auf eure Kommentare und weitere Tipps!

Euer Julchen ♥

stylingliebe-fashionblog-muenchen-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-reiseblog-travelblogger-warum-du-nach-paris-reisen-solltest-traveltipp

OUTFIT

Mantel | by sheinside | similar shop here

Longline Bluse | by Gina Tricot | similar shop here

Pullover | by Zara | shop here

7/8 Hose* | by Cambio | shop here

Schuhe* | by Doc Martens | shop here

Handtasche | by Prada | similar shop here

Schal | by BikBok | similar shop here

Fotos by Stilyisto

*siehe Collaborations

Share onShare on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on Pinterestshare on TumblrShare on LinkedInEmail to someone