Für mich persönlich gehört zu einem richtigen Oktoberfestbesuch nicht nur das passende Dirndl, sondern auch eine waschechte Wiesn Flechtfrisur. Einfacher gesagt als getan, denn nicht jeder beherrscht die Skills der Flechtkunst im Schlaf ;)

Da kommt die Pantene Pro-V Wiesn-Flechtstube am Münchner Flughafen doch wie gerufen. Vom 20. bis 26. September 2015 werden dort täglich zwischen 10 und 20 Uhr hübsche Flechtfrisuren für den bevorstehenden Wiesnbesuch gezaubert. Wer also in der Nähe ist und Lust bekommen hat, findet unter diesem Link die kostenlose Hotline zur Terminvereinbarung.

Logo, dass ich mir diese Gelegenheit am vergangenen Samstag nicht entgehen lassen konnte :) Bevor es also mit den Mädels auf´s Oktoberfest zum Eröffnungstag ging, schauten wir in der Wiesn-Flechtstube von Pantene Pro-V vorbei.

Nach einer herzlichen Begrüßung von Pantene Pro-V Haarexperte Sacha Schütte wurden wir auch schon mit einer wohltuenden Haarwäsche inkl. Kopfmassage verwöhnt, die ich übrigens jeden Tag vertragen könnte ;)

Da ich feines und relativ dünnes Haar habe, wurde während des Waschens das Pantene Pro-V Volumen Pur Shampoo und im Anschluss die gleichnamige Pflegespülung verwendet. Die Spülung beschwert das Haar nicht, glättet Risse an der Haaroberfläche und sorgt somit für mehr Glanz und Geschmeidigkeit.

stylingliebe-fashionblog-muenchen-munich-blogger-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-muenchen-germanblogger-wiesn-flechtfrisur-oktoberfest-plaits-panteneprov-flechtstube

Dank der Pflegespülung schimmerten die Haare nach dem Föhnen in der Tat in alle Himmelsrichtungen und dufteten zusätzlich super lecker. Es geht doch nichts über gesund aussehendes und gut riechendes Haar, oder?

stylingliebe-fashionblog-muenchen-munich-blogger-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-muenchen-germanblogger-wiesn-flechtfrisur-oktoberfest-plaits-panteneprov-flechtstube

Nach einem kurzen Frisuren-Brainstorming mit der Hair-Stylistin ging es dann auch schon ans Flechten. Wir entschieden uns für einen Dutt, der von unten über den Hinterkopf nach oben und zusätzlich von vorne geflochten wird. Als kleiner Tipp für Dahoam: damit der hintere „Französische Zopf“ auch möglichst perfekt gelingt, wird dieser kopfüber geflochten.

Wie gefällt euch das Ergebnis? Ich fühlte mich mit dieser feschen Flechtfrisur wie ein original bayrisches Wiesn-Madl und definitiv ready für den ersten Oktoberfestbesuch heuer (bayrisch = in diesem Jahr)!

O`Zopft is!

Euer Julchen ♥

stylingliebe-fashionblog-muenchen-munich-blogger-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-muenchen-germanblogger-wiesn-flechtfrisur-oktoberfest-plaits-panteneprov-flechtstube stylingliebe-fashionblog-muenchen-munich-blogger-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-muenchen-germanblogger-wiesn-flechtfrisur-oktoberfest-plaits-panteneprov-flechtstube stylingliebe-fashionblog-muenchen-munich-blogger-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-muenchen-germanblogger-wiesn-flechtfrisur-oktoberfest-plaits-panteneprov-flechtstube

Dieser Beitrag wird in freundlicher Kooperation von Pantene Pro-V unterstützt.

Share onShare on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on Pinterestshare on TumblrShare on LinkedInEmail to someone