Bevor es zum zweiten Mal für uns nach Big Apple ging und zum allerersten Mal zur New Yorker Fashion Week (Yaaay!), suchten wir im World Wide Web nach einem stylischen, zentral gelegenen und für die Dauer unseres Aufenthaltes bezahlbaren Hotel. Bei unserer Recherche stießen wir auf das Yotel New York am Times Square, welches auf Anhieb überzeugte und all unsere Voraussetzungen erfüllte. Check-in! Done!

Das Yotel New York liegt nur ca. 3 Blocks vom trubeligen Times Square entfernt und ist somit ein perfekter Anlaufpunkt für Traveller jeden Alters, welche die Stadt auch gerne zu Fuß genauer unter die Lupe nehmen wollen.

stylingliebe-reiseblog-muenchen-travelblog-munich-blogger-deutschland-reiseblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-lifestyleblogger-germanblogger-travelblogger-yotel-new-york-am-times-square

Untergebracht waren wir im 27. Stock, der höchsten Etage des Gebäudes und hatten somit einen waaahnsinns Ausblick auf die Skyline von New York City. Zur Linken reichte die Sicht bis hin zum Hudson River und zur Rechten bis auf die Spitzen der typischen Wolkenkratzer in Midtown.

stylingliebe-reiseblog-muenchen-travelblog-munich-blogger-deutschland-reiseblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-lifestyleblogger-germanblogger-travelblogger-yotel-new-york-am-times-square

Bei diesem Anblick kann man sich auch schon mal ziemlich klein vorkommen und braucht erst einmal ein paar Minuten, um diese gigantische urbane Landschaft greifen und auf sich wirken lassen zu können.

Nachts, wenn das funkelnde und schillernde Lichtermeer der niemals schlafenden Stadt erwacht, weiß man plötzlich, was es mit dieser Redewendung auf sich hat und kann es kaum glauben, in diesem Moment ein Teil davon sein zu dürfen.

stylingliebe-reiseblog-muenchen-travelblog-munich-blogger-deutschland-reiseblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-lifestyleblogger-germanblogger-travelblogger-yotel-new-york-am-times-square

Wer also meint, umbedingt auf das Empire State Building steigen zu müssen, der hat noch nicht die Aussicht aus dem 27. Stock des Yotel New York genossen ;)

Das Yotel New York bietet verschiedene Zimmertypen für bis zu 4 Personen an. Wir entschieden uns für eine helle und freundliche „Premium Queen View Cabin“, die wirklich nicht groß war – hier jedoch jeder Millimeter Platz bestens genutzt wurde, ohne dabei einengend zu wirken. Das King Size Bett konnte bspw. automatisch aus- und eingefahren werden, um zusätzlich etwas mehr Platz zu schaffen oder am Abend in ein gemütliches Schlafparadies umfunktioniert zu werden.

stylingliebe-reiseblog-muenchen-travelblog-munich-blogger-deutschland-reiseblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-lifestyleblogger-germanblogger-travelblogger-yotel-new-york-am-times-square

Nicht nur hier unterscheidet sich das Design-Hotel von anderen Hotels: bereits beim Einchecken findet man keine Rezeption wie üblich vor, sondern checkt ganz easy per Touch-Screen ein, um dann mit abgefahrenen und verdunkelten Fahrstühlen in den 4. Stock zu fahren.

stylingliebe-reiseblog-muenchen-travelblog-munich-blogger-deutschland-reiseblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-lifestyleblogger-germanblogger-travelblogger-yotel-new-york-am-times-square

Hier befindet sich das Centrum des Hotels, die Ground Control, bestehend aus einem Info- und Helpdesk, einem Restaurant mit Bar, einigen Frühstücks- und Dinner-Räumen, sowie einer bezaubernden Dachterrasse – auf der regelmäßig ein Rooftop-Cinema angeboten wird.

stylingliebe-reiseblog-muenchen-travelblog-munich-blogger-deutschland-reiseblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-lifestyleblogger-germanblogger-travelblogger-yotel-new-york-am-times-square

Überall finden sich farbenfrohes Interieur und pop-up-artige Kunstwerke wieder, die den Aufenthalt gleich noch lebendiger und außergewöhnlicher machen.

Wir hatten eine tolle Zeit im Yotel New York und würden bei einem nächsten Besuch auf jeden Fall wieder kommen.

Vielleicht habt auch ihr schon ähnlich gute Erfahrungen mit Hotels in der Nähe des Times Square sammeln können? Wenn dem so ist – immer gerne her damit, über weitere Hotel-Empfehlungen in den Kommentaren würde ich mich freuen :)

Euer Julchen ♥

stylingliebe-reiseblog-muenchen-travelblog-munich-blogger-deutschland-reiseblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-lifestyleblogger-germanblogger-travelblogger-yotel-new-york-am-times-square

Share onShare on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on Pinterestshare on TumblrShare on LinkedInEmail to someone