„Unterschätze niemals die Wirkung eines Basics.“ Noch vor nicht allzu langer Zeit konnte ich diesem Spruch nicht wirklich viel abgewinnen. Basics?! Mhm! Langweilig! Ich assoziierte sie oft mit beiläufigen und notwendigen Pflichtkäufen, als mit schönen Shopping-Erlebnissen inkl. Belohnungs-Feeling. Da sich Meinungen aber auch mal ändern können, widme ich den heutigen Beitrag dem Thema „Das perfekte Basic Shirt“…als kleine Wiedergutmachung ;)

Früher mussten viele meiner Shirts einen Aufdruck besitzen, gemustert oder bestickt sein. Ein weißes Shirt, ohne Alles, einfach blanko!? Nee nee, das kam mir nicht in die (Shopping-)Tüte! Bis ich irgendwann feststellte, dass ein minimalistisches Basic Shirt viel öfter getragen, mit verschiedensten Teilen kombiniert werden kann und immer wieder neu überrascht. Ich Blitzmerker ;)

stylingliebe-fashionblog-muenchen-munich-blogger-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-muenchen-germanblogger-das-perfekte-basic-shirt-thesept

Schon witzig, wie sich der eigene Stil doch immer wieder ändert, bis er sich festigt. Heute trage ich gerne schlichte Shirts und pimpe sie zusätzlich mit wenigen Eyecatchern auf. So entsteht ein cleaner Look, der zeitlos ist und nicht überladen wirkt.

Meinen aktuellen casual Lieblings-Look habt ihr vielleicht schon mehrmals auf Instagram oder Facebook gesehen, heute stelle ich ihn euch sogar noch mal in „Groß“ vor :)

stylingliebe-fashionblog-muenchen-munich-blogger-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-muenchen-germanblogger-das-perfekte-basic-shirt-thesept

Zu diesem Lieblings-Look gehört natürlich auch das perfekte Basic Shirt for everyday, welches gar nicht so einfach zu finden ist. Die Qualität des Materials muss stimmen und der Schnitt muss überzeugen. Hochgerollte Ärmel bspw. verleihen dem kompletten Look einen lässigen Touch, strecken den Oberarm und zaubern eine schöne definierte Silhouette.

stylingliebe-fashionblog-muenchen-munich-blogger-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-muenchen-germanblogger-das-perfekte-basic-shirt-thesept

Da ich ja nun eine leidenschaftliche Basic-Shopperin bin, wurde ich neulich auf das Münchner Label THE SEPT aufmerksam. Nach einem Blick in den kleinen aber feinen Onlineshop war klar, hier versteht jemand ganz genau, welche Erwartungen an ein perfektes Basic-Teil gesetzt werden:

„Befreie dich von jeglichen Trends, reduziere deinen Kleiderschrank auf das Wesentliche und vertraue auf die unverfälschte Wirkung monochromer und zurückhaltender Kleidungsstücke – denn jeder weiß, dass die wertvollsten Teile die sind, die wir am längsten und liebsten tragen.“

– The Sept

stylingliebe-fashionblog-muenchen-munich-blogger-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-muenchen-germanblogger-das-perfekte-basic-shirt-thesept

Wer also auch Basics liebt und sie gerne schlicht oder aufregend kombiniert, sollte THE SEPT unbedingt einen Online-Besuch abstatten.

In diesem Sinne meine Lieben, habt einen schönen Abend!

Euer Julchen ♥

stylingliebe-fashionblog-muenchen-munich-blogger-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-muenchen-germanblogger-das-perfekte-basic-shirt-thesept

OUTFIT

Boyfriend T-Shirt „The Alisha“ | by THE SEPT | shop here

Lederjacke | by H&M | similar shop here

Skinny Jeans | by Mango | shop here

Superstars Sneaker | by Adidias Originals | shop here

Tasche | by Prada | similar shop here

Lippenstift | by Mac | shop here

Dieser Beitrag ist in freundlicher Kooperation mit The Sept entstanden.