Wir sind back in Germany und könnten nicht dankbarer für dieses wunderbare Begrüßungswetter sein, das uns am Freitag direkt zum globalen Klimastreik Fridays for Future in München führte. Die Dynamik all der friedlich demonstrierenden Menschen mit den gleichen Zielen und den selben Absichten zu spüren, war Energie und Gänsehaut-Feeling pur.

Fridays for Future

Und trotzdem zweifelten wir anfangs, ob wir hier tatsächlich richtig sind? Auf einer Demo für den Klimaschutz. Obwohl wir gestern noch im Flieger saßen und unseren Planeten damit alles andere als schonten. Das schlechte Gewissen ist da. Jeden Tag. Denn irgendwie finde ich bei all meinen Gewohnheiten ein ABER. Ein ABER, das es mir schwer macht und mich unter Druck setzt, gern perfekt sein zu wollen.

Nobody is perfect

Doch wenn wir genauer darüber nachdenken, fällt uns ziemlich schnell auf, dass niemand von uns perfekt ist. Das sollten wir uns zu allererst vor Augen führen, bevor wir mit dem Finger auf andere zeigen. Wir sollten uns gegenseitig motivieren und stolz aufeinander sein. Auf jeden noch so kleinen Schritt, der in die richtige Richtung geht, um unserer Erde zu helfen.

Wir sollten Bewusstsein nicht mit Perfektionismus verwechseln und wir sollten uns etwas Zeit geben. Zeit ohne Abzuwarten, um unsere Gewohnheiten zu hinterfragen und den Prozess des Umdenkens stattfinden zu lassen. We are the change.

Geht wählen!

Heute am 26. Mai 2019 findet die Europawahl statt. Ein entscheidender Tag, an dem alle Wahlberechtigten die Chance haben, ihre wertvolle Stimme für eine bessere und vor allem gesündere Welt abzugeben. Ein Privileg, das wir zu schätzen wissen und unbedingt nutzen sollten. Es war noch nie so wichtig, zu reagieren und zu handeln.

Unsere Erde braucht dringend Veränderungen, um zu heilen. Damit unsere Kinder, Tiere und Pflanzen weiterhin mit und auf ihr leben können. Sie brauchen unseren Schutz mehr als je zuvor. Jeder von uns kann seinen Beitrag dazu leisten, doch nur die Politik kann neue Gesetze verabschieden. Gesetze, die auf einen Schlag enorme Veränderungen für unseren Planeten und unsere Zukunft bedeuten können.

Schwingt eure süßen Popos ins nächste Wahllokal, votet für euch, eure Kinder, Europa und unseren Planeten.

Euer Julchen ♥