Ich bin jemand, der sich angewöhnt hat, erst von Dingen zu erzählen, sobald sie Hand und Fuß haben. Sobald aus „heißer Luft“ Ergebnis und Beständigkeit wird. Vielleicht, um mich und auch andere nicht zu enttäuschen, sollten Pläne doch anders verlaufen als erhofft. Vielleicht aber auch, um nicht noch mehr Druck aufzubauen. Da der selbstauferlegte bereits schwer genug ist.

ICH BIN JEMAND, DER…

Ich bin jemand, der sich entweder für „Ganz“ oder „Gar nicht“ entscheidet. Der entweder mit vollem Herzen dabei ist oder es komplett lässt. Keine halben Sachen. Keine halbe Leidenschaft und auch kein halber Antrieb. Denn das macht mich nicht glücklich. Fühlt sich nicht echt und auch nicht richtig an.

Seit Monaten bin ich mit halber Kraft unterwegs und komme nicht vorwärts, indem was ich vorhabe. Neben meiner Familie stecke ich all meine Aufmerksamkeit in diesen Account, weil ich so sehr liebe, was ich hier mit euch gemeinsam tun darf.

FOCUS ON ONE THING

Ich bin jedoch davon überzeugt, dass Neues nur gut werden kann, wenn man sich nicht verzettelt. Wenn man sich 100%ig auf eine Sache fokussiert. Ohne tausend andere Dinge gleichzeitig umsetzen zu wollen. Auch wenn es mir sauschwer fällt. Denn am liebsten hätte ich wesentlich mehr Stunden am Tag, mehr Arme und noch einen zusätzlichen Kopf, der mitdenkt und Entscheidungen trifft.

EINE PAUSE UND MEHR RAUM FÜR NEUES

Dafür habe ich ein kleine Tochter Zuhause, die bei alldem nicht zu kurz kommen soll. Die meine Aufmerksamkeit mehr braucht, als alles andere und Priorität hat. Deshalb habe ich mich dazu entschieden, hier für eine Zeit Ruhe einkehren zu lassen. Keine Bilder, keine Texte, keine Stories und kein Austausch auf @juliamosig und Stylingliebe. Nach knapp 7 Jahren wird es mir absolut nicht leicht fallen und ich vermisse all das schon jetzt sehr. Hin und wieder werde ich natürlich trotzdem schauen, was ihr so treibt.

Umso mehr freue ich mich, wenn wir uns hier ganz bald wiedersehen und ihr mir bis dahin hoffentlich treu bleibt.

Passt auf euch auf!

Eure Julia ♥