Jeden Sommer die gleiche Frage: „Welche Tasche nehme ich heute bloß mit an den Strand?“ Mit dem geliebten Büro-Täschchen oder der Clutch zum Badesee spazieren passt irgendwie nicht und plötzlich stellt man fest, dass die perfekte Strandtasche mit ordentlich Stauraum einfach noch fehlt.

Das ganze Jahr über ist die Zeit da, sich über eine stylische und praktische Strandtasche Gedanken zu machen. Wie immer ist der Bedarf erst dann da, wenn man sie braucht, die Summer-Time bereits im vollen Gange ist oder es in den wohlverdienten Urlaub geht. Ladies, ich spreche hier „leider“ aus Erfahrung ;) Auch ich bin eine der Kandidatinnen, die sich um solche Dinge viel zu spät kümmert. In diesem Jahr war es jedoch anders :) Kurz bevor es in den Family-Urlaub ging, setzte ich mich kurz an den Rechner und fand im Netz dieses sommerliche Beach-Modell*, welches während unseres Städtetrips auch super als Shopper fungierte.

In diesem Sommer sind farbenfrohe Strandtaschen im Boho-Style mit Ethno-Muster und verspielten Bommel- oder Quasten-Verzierungen ultra angesagt. Je bunter desto besser, denn genauso sieht „Happy Summer-Feeling“ aus! Zwischen all den coolen Beach-Bags viel die Entscheidung wahrlich nicht leicht. Daher habe ich euch eine Auswahl besonders hübscher Standtaschen zusammengestellt.

Welchen Favoriten würdet ihr direkt zum Beach oder an den Pool ausführen?

Euer Julchen ♥

stylingliebe-fashionblog-muenchen-munich-blogger-modeblog-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-muenchen-beach-bags-sunday-sale-beachbags-sundaysale-strandtaschen-strandtasche-trend-beachwear

shop here | 2 shop here | 3 shop here

shop here | 5 shop here | 6 shop here

shop here | 8 shop here

*siehe Collaborations